Facebook für Fotografen

facebook_fotografen

Es fällt langsam auf, aber die Video-Trainings von Calvin Hollywood waren alle bisher wirklich sehr gut. Da freut mich sich immer schon auf das nächste Video-Training!

In diesem Video-Training richtet sich Calvin an die Fotografen, die in Facebook vertreten sind, oder eine Seite erstellen wollen. Dabei erklärt er wie man eine Seite erstellt, worauf man dabei achten soll und wie man sie pflegt, mit Inhalten versorgt und worauf man Wert legen sollte, soll und was man tunlichst vermeiden sollte.

Themen wie z.B. wie oft soll ich posten? Was soll ich posten und in welcher Relation (seine 40/40/20 „Regel“)? Kostenpflichtig Werben (wann es sinnvoll ist und wann eher nicht bzw. was man werben sollte), wie man mehr Fans gewinnt, usw.

Insgesamt ein sehr interessantes Video-Training das mich motiviert hat gleich einmal mit Änderungen zu beginnen. Ich hätte mir nicht gedacht, dass ich hier noch Neues erfahren würde, aber das Ändern des Betrachtungswinkels ändert dann doch noch sehr viel.

Ganz tolles Video-Training, ganz klare Empfehlung meinerseits. Das Video-Training richtet sich meiner Meinung nach an Anfänger als auch an die fortgeschrittenen Anwender von Facebook. Ob ein Profi hier noch etwas dazu lernen kann, traue ich mich nicht zu beurteilen. Da es beim Abo sowieso dabei ist, sind es sicher keine 2 Stunden, die verloren gehen, höchstens das man sich bestätigt fühlt in seinem handeln, und das ist bekanntlich motivierend!

Trainer: Calvin Hollywood
Verlag: Video2Brain
Dauer: 1 Std. 53 Min.
Preis: Exkulsiv für Abo-Kunden
Link: Hier geht es zum Video-Training (V2B)