Praxistraining Fotografie: Posing für Hochzeiten

praxtrainfoto-posing_f_hochzeiten

Das Konzept dieses Video-Trainings basiert auf einfache Mittel, um bei der Hochzeit möglichst effektiv zu arbeiten. Keine komplizierten Posings sondern verständlich für jedes Brautpaar und jedem Fotografen.

Das Video-Training startet mit den Posings Basics, geht über zu den Posings selbst, erklärt die Typen von Bräuten (Körper und Kleider) und worauf man beim Fotografieren achten sollte. Es wird erklärt, was man tun kann, um den Bildlook zu verändern, sogar ein kurzer technischer Part bezüglich Objektive. Ein Vorshooting wird durchgespielt, also jenes Shooting, das man dazu nutzt, das Brautpaar kennenzulernen, ggf. um gleich ein paar Fotos für die Einladungen zu machen. Danach das Brautpaar-Shooting selbst. Da man die Ergebnisse selbst auch sieht, kann man damit auch eigene Ideen weiterentwickeln, das eine oder andere natürlich auch übernehmen.

Fazit:
Alles in allem ein interessantes Training. Eher nicht für jene, die schon seit Jahren Hochzeiten fotografieren, aber für all jene, die damit beginnen wollen oder erste Erfahrungen gesammelt haben, sicherlich eine Hilfe mit guten Tricks. Hat mir gefallen und motiviert mich persönlich Neues zu probieren.

Trainer: Ralf & Nicole Obermann
Verlag: Video2Brain
Dauer: 2 Std. 29 min
Preis: 29,95 Euro
Link: Hier geht’s zum Video-Training (V2B)