Informationen auf dem Blog

Wie vielleicht dem einen oder anderen aufgefallen ist, ich poste Bilder oder auch andere Dinge, die nicht unbedingt dem Self-Marketing dienlich sind. Es handelt sich hier um einen Blog und wie jedem Fotograf passieren auch mir Fehler, gehe Dinge falsch an, muss mich entwickeln, sowohl fotografisch als auch in der Persönlichkeit. Wie ich schon mal vor langer Zeit sagte, die Fotografie ist eine Entwicklung wie das Leben selbst und wenn man den langjährigen Fotografen glauben schenken darf (das tue ich), dann endet die Entwicklung nie, außer man lässt es mit der Fotografie sein.
Wobei, in der Zeit, wo ich mich damit nicht befasst habe, habe ich mich dennoch weiter entwickelt. Da merkt man wieder, das die Fotografie sehr viel mit der Persönlichkeit und dessen Entwicklung zusammenhängt. Man denkt, je älter man wird, einfach anders, hat einen anderen Blick auf die Gesellschaft und Umwelt.

Auf alle Fälle ist es mein Ziel, die ungeschönte Wahrheit nach außen zu tragen und euch meine vergangenen Fehler, auch die, die mir aktuell passieren bzw. passieren werden, mitzuteilen. Ich hoffe, dass es dem einen oder anderen, das Selbstvertrauen stärkt, nicht gleich aufgibt nur weil Dinge, mal nicht so laufen wie man es geplant hatte. Das passiert übrigens auch den Profis.
Ich finde nichts ist wichtiger, als ehrlich zu sein, zu sich selbst und zu anderen. Ich habe den großen Vorteil, ich muss mich nicht verkaufen, ich muss niemanden etwas verkaufen. Deswegen Teile ich mit euch, alles was ich darf und wovon ich denke, es könnte irgendjemand helfen oder auf Ideen bringen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code